„Kostenerstattung“

Immer wieder werde ich von gesetzlich Krankenversicherten gefragt, ob es eine Möglichkeit gibt, dass die Kosten für eine gesetzliche Krankenkasse eine Psychotherapiein einer Privatpraxis übernimmt.
Hierzu gibt es mittlerweile eine gesetzliche Regelung die in den Fällen greift, in denen ein Patient nicht innerhalb einer angemessenen Zeit einen Termin für ein Erstgespräch bei einem Psychotherapeuten mit sog. Kassenzulassung findet. Nähere Informationen finden Sie hier.
Wenn Sie Fragen haben, können Sie mich gerne ansprechen.